Lotte Weis.

#Alltagslyrik             #Gebrauchsprosa

Ich bin Lotte Weis.

Das ist ein Pseudonym.

Es ist ein Pseudonym, weil ich neben dem Schreiben einen „ordentlichen“ Beruf ausübe.


Ich schreibe. 

Mich interessiert die menschliche Auseinandersetzung mit sich und mit Anderen. Das  Bestreben um die persönliche Optimierung, das Finden der eigenen Mitte oder auch nur der Kampf gegen den inneren Schweinehund. Obwohl meist nicht einer unmittelbaren Gefahr ausgesetzt, scheint es dennoch immer um irgendwas zu gehen. Um die eigene Wichtigkeit und den ersten Platz an der Futterkrippe.  Bis immer wieder zwischendurch ein Punkt erreicht ist, wo dieses Handeln die Mitmenschen betrifft. Spannend wird es dann, wenn das gegnerische Ego nicht damit einverstanden ist. 

Was macht dieser Konflikt mit mir und mit Anderen? 

Darum geht es in meinen Büchern.


Besucht mich auch auf Facebook: https://www.facebook.com/lotteweiseins/ 

Lieben Gruß

Lotte Weis.